In der Motorsport-Arena der Essen Motor Show quietschen die Reifen.

Volle Action auf der Essen Motor Show

Was wäre die ESSEN MOTOR SHOW ohne ein sattes Programm? Ob laute Motorsportaction in unserer Halle 7, ein Concours d' Elegance in der Halle der Classic Cars der Show & Shine Award unserer Tuner. Wir lassen uns jedes Jahr eine Menge einfallen, damit ein Besuch auf der ESSEN MOTOR SHOW zum automobilen Höhepunkt am Jahresende wird.

DMAX-Motorsportarena

Spektakuläre Motorsport-Action in der DMAX Motorsportarena in Halle 7. Karolina Pilarczyk begrüßt die Besucher nach ihrer Drift-Show auf der Essen Motor Show.
Ende November gibt Essen Vollgas und in der DMAX-Motorsportarena in Halle 7 geht die Post ab. Einer der Höhepunkte der EMS: das Finale des Gymkhana Drift Cup 2016. Der europaweit einmalige Drift-Wettbewerb fordert den Fahrern ein Höchstmaß an Fahrzeugkontrolle ab – und bringt euch mit spektakulären Stunts zum Staunen.

Außerdem steht für euch das Drift-Taxi bereit: Darin können Wagemutige über die Piste driften.

Hella Show & Shine Award

De Hella Show & Shine Award is een prijs voor de mooiste tuningauto op de Essen Motor Show.
“Zeig Dein Auto im besten Licht!“ — unter diesem Motto präsentiert Deutschlands Tuner-Elite ihre hochkarätigen Fahrzeuge auf der ESSEN MOTOR SHOW. Nach einer Vorauswahl durch eine Jury präsentieren sich zehn Finalisten auf der EMS. Die Besonderheit des HELLA SHOW & SHINE AWARD's: Alle teilnehmenden Fahrzeuge erfüllen die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung des jeweiligen Landes.

Automobil-Design

Zwischen wegweisend und abgefahren: 2014 präsentiert die ESSEN MOTOR SHOW in der Sonderschau "Automobil-Design" Einzelstücke der bekanntesten Automobil-Designer und Hersteller der Welt. Die Concept Cars, Studien und Prototypen zeigen die Vielfalt des technisch Möglichen und punkten durch ihr ausgefallenes Design.
Zwischen wegweisend und abgefahren: 2016 präsentiert die ESSEN MOTOR SHOW in der Sonderschau "Automobil-Design" wieder attraktive Einzelstücke der bekanntesten Automobil-Designer und Hersteller der Welt. Die Concept Cars, Studien und Prototypen zeigen die Vielfalt des technisch Möglichen und punkten durch ihr ausgefallenes Design.

tuningXperience

Unter dem Dach der TuningXperience zeigen sich die schönsten Showcars Deutschlands auf der Essen Motor Show.
Sie lässt eure Tuning-Herzen höher schlagen: unsere Sonderschau „tuningXperience“. Die Bandbreite der ausgestellten Fahrzeuge reicht von leicht modifizierten „Daily Drivern“ über performanceorientierte Renn- und Driftboliden bis zu absoluten High-End-Showcars, die bis in die letzten Ecken veredelt wurden. Insgesamt warten über 100 einzigartige Gefährte auf die Besucher. Die Autos stammen aus ganz Europa: Neben Deutschland sind die Schweiz, Belgien, Frankreich, die Niederlande, Österreich und Schweden vertreten.

Liberty Walk und Simon Motorsport

Liberty Walk ist Aussteller auf der EMS 2016.

Erstmals beteiligt sich die japanische Tuning-Schmiede Liberty Walk an der ESSEN MOTOR SHOW. Der Hersteller von Bodykits ist bekannt für seine auffälligen Breitbauten, die sich auch in Europa und den USA großer Beliebtheit erfreuen. Mit Simon Motorsport feiert eine weitere internationale Tuning-Firma ihre EMS-Premiere. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Dubai und veredelt High-End-Fahrzeuge von Marken wie Audi, BMW, Lamborghini, Maserati, Mercedes-Benz und Porsche. Zu sehen in Halle 2.

Sidney Industries und JP Performance

Sidney Hoffmann und JP Kraemer auf der Essen Motor Show.

Die PS-Profis Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer zeigen auf der EMS mit ihren Frimen Sidney Industries und JP Performance erneut ihre neuesten Tuning-Schätze und stehen euch für Autogrammstunden zur Verfügung.