Wilhelm-Wagenfeld-Str. 1-3
DE 80807 München
Ansprechpartner
Herr Peter Brandt
Unternehmensnews

Alpine-Jubiläum Retrospektive, Democars & weltweit erstes Freestyle-System mit 9- oder 7-Zoll-Display

Alpine-Jubiläum Retrospektive, Democars & weltweit erstes Freestyle-System mit 9- oder 7-Zoll-Display

Essen Motor Show: Weltpremieren zum 50. Geburtstag

50 Jahre Alpine Electronics – ein Unternehmen schreibt Navigations- und Car-HiFi-Geschichte. Alpine feiert gemeinsam mit der Essen Motor Show sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird es auf der EMS 2017 neben den Alpine-Neuvorstellungen für 2018 auch einen Rückblick auf die Höhepunkte der Firmen-Geschichte geben. Die Essen Motor Show öffnet ihre Tore vom 02. bis 10. 12., mit einem Preview Day am 01. 12. Besuchen Sie uns in Halle 3 am Stand B131 und informieren Sie sich über die Neuheiten von Alpine – z. B. bei einem gemütlichen Pressefrühstück am Preview Day von 9 bis 11 Uhr.
Alpine Freestyle, vorgeführt im aktuellen Audi-TT-Democar und in einem spektakulären VW Up, zeigt eindrucksvoll, dass alles machbar ist, was man sich wünscht: Mit der brandneuen, weltweit einmaligen Infotainment-Nachrüstlösung eröffnen sich unbegrenzte Möglichkeiten in allen Fahrzeugen – wahlweise als 7- oder 9-Zoll-Navigationssystem, mit DAB+, Apple CarPlay und Android Auto.
Das „Alpine Freestyle“-System empfiehlt sich als die perfekte Navigations- und Entertainmentlösung, mit der sich ganz individuelle Ideen und Einbauwünsche im Auto realisieren lassen. Der Nutzer profitiert bei diesem fantastischen System von bester Highend-Sound- und Bildqualität und einer Vernetzung mit allen aktuellen Medien.
Als besonderes Highlight sind bei Alpine sowohl Retro- als auch die neuesten Democars zu bestaunen.
Im Rahmen der Messe präsentiert Alpine außerdem die innovativen Lösungen zum Thema „Reisemobil-Navigation im 9-Zoll-Format“ aus dem fahrzeugspezifischen „Alpine Style“-Programm, z. B. das Premium-Nachrüst-System X902D-ID für den IVECO Daily und das X902D-S906 für Mercedes Sprinter.
Erstmals vorgestellt wird die jüngste Alpine-Weltpremiere: Ein 23 cm (9-Zoll) großes „Floating Display“, als Mobile-Media-Steuerzentrale mit Apple CarPlay und Android Auto.

Unternehmensprofil

Car-Infotainment-Hersteller mit über 50 Niederlassungen weltweit
Das japanische Unternehmen mit Hauptsitz in Iwaki entstand 1967 als Joint Venture von Alps und Motorola. Seit 1978 firmiert das Unternehmen unter dem Namen Alpine Electronics. Alpine Electronics gehört heute zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Audio-, Navigations- und Multimediasystemen für den Fahrzeugeinsatz.