Karl-Wirth-Straße 100
DE 76694 Forst
Ansprechpartner
Herr Jens Ott

RONAL GMBH im MEDIA CENTER

Die RONAL GROUP stellt eine einzigartige Weltneuheit vor: ihr Prototypen-Rad «SLM Concept Wheel». Das im 3D-Drucker hergestellte, einteilige Rad aus Aluminium-Leichtmetall (AlSi10) wiegt etwa 5 kg und verfügt über eine Radlast von 515 kg. Mit der Größe von 7x13 Zoll passt es beispielsweise auf den Ford Capri aus den 70er Jahren, der am Stand der RONAL GROUP ausgestellt ist. Die erfolgreiche Prüfung des «SLM Concept Wheels» für den Einsatz im Straßenverkehr gemäß StVZO §30, deren Anforderungen sogar übertroffen wurden, unterstreicht die Zukunftsfähigkeit der Räderherstellung durch selektives Laserschmelzen. Vom Herstellungsprozess «Selective Laser Melting» rührt auch der Name des Konzeptrads. Das werkzeuglose, additive Verfahren ermöglicht aufgrund großer Designfreiheit und Funktionsintegration hochgradig individualisierbare Räder nach Kundenwunsch. Jedes 3D-gedruckte Rad wird nach Fertigungsende einer Röntgenkontrolle unterzogen, um Defekte und Materialfehler auszuschließen. Das Prototypenrad ist eine Studie der RONAL TECHNOLOGIE GmbH, die von der RONAL GROUP eigens als Innovationszentrum gegründet wurde und sämtliche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Radherstellers bündelt. Mit dem «SLM Concept Wheel» zeigt das Unternehmen die technische Machbarkeit des 3D-Drucks für Räder auf und generiert gleichzeitig weiteres Know-how in diesem Bereich.
Fotograf: RONAL GROUP
Die RONAL R50 AERO Felge mit ihren radialen Speichen zur Kühlung der Bremsen und der geschlossenen Form mit der daraus resultierenden Aerodynamik, der sie auch ihren Namen verdankt, besitzt Kultstatus. Zu ihrem 50. Geburtstag hat die RONAL GROUP den begehrten Klassiker viele Jahre nach seinem Erscheinen in einer neuen zeitgemäßen Variante auf den Markt gebracht – und zeigt damit, dass gewisse Designs nie zu altern scheinen. Mit der hochwertigen Ausführung des Designs in der Highlight-Farbe Racing gold-hornkopiert schreibt die RONAL GROUP den Kult um die ehemaligen Racing-Felgen aus den 1980er Jahren fort. Die Jubiläumsversion der RONAL R50 AERO ist in den Größen 7.5x16 Zoll (mit 4- und 5-Loch-Anbindung) und 8.0x18 Zoll (mit 5-Loch-Anbindung) für ausgewählte Anwendungen verfügbar. Die formschöne und funktionale Verbindung von Sportlichkeit, trendiger Eleganz und Perfektion eignet sich hervorragend für den VW Polo, VW Golf, Mercedes C-/E-Klasse, VW Transporter T5/T6 sowie viele klassische Fahrzeuge.
Fotograf: RONAL GROUP
Das Design RONAL R62 war bisher in Jetblack-matt-frontkopiert erhältlich und konnte durch farbige Applikationen aus Kunststoff individualisiert werden. Nun gibt es die trendige Felge in einer neuen Oberfläche. Ihre leicht versetzten Speichenelemente verleihen der RONAL R62 bereits im Stand eine besonders dynamische Optik. Nun ist die Felge für sportliche Fahrzeuge der Mittel- und Oberklasse wie Audi A6, 3er BMW, Mercedes GLC, Škoda Octavia, Ford Focus, Hyundai I 30 (N) und Peugeot 508 auch in der neuen glänzenden Oberfläche Jetblack in den Größen 7.5x17, 7.5x18, 8.0x19 und 8.5x20 Zoll mit ausgewählten Lochkreisen verfügbar. Auch sie kann mit Designelementen aus farbigem Kunststoff individualisiert werden.
Fotograf: RONAL GROUP
Die RONAL R9 Felge nimmt als Neuauflage die Tuning-Tradition für klassische Fahrzeuge mit „H-Kennzeichen" wieder auf. Viele historische Autos deutscher Marken wurden Mitte der 70er bis Ende der 80er Jahre mit der RONAL R9 im typischen Penta-Style ausgestattet oder später darauf umgerüstet. Die Felge wurde erstmals 1981 in 15 Zoll produziert und war damals außerdem in 16 Zoll erhältlich. Die RONAL GROUP nimmt die Stern-Felge nun in der 15-Zoll-Variante wieder ins Programm auf und reagiert damit auf die große Nachfrage nach den klassischen Felgen aus der Anfangszeit. Das Retro-Design, das eine ganze Generation von Autofans prägte, ist ab Januar 2020 in der Vintage-Oberfläche Silber-hornkopiert in der Größe 7.0x15 Zoll mit den Lochkreisen 5x112 und 5x120 erhältlich. Die Neuauflage der R9 Felge ist geprüft, mit KBA-Nummer versehen und für einige historische Fahrzeugmodelle für die Straße zugelassen. Passend beispielsweise für den Mercedes W 123, VW Transporter T3, BMW 5/1 und 5/H verleiht sie jedem Oldtimer einen unverwechselbaren Look. Auf www.ronal-wheels.com sind einige Fahrzeugmodelle für die Felge abrufbar; bei weiteren möglichen Konfigurationen hilft das Vertriebsteam gerne weiter.
Fotograf: RONAL GROUP
Standaktionen

Veronika Klimovits, Playmate des Jahres

Veronika Klimovits, Playmate des Jahres
Halle 7 Stand 7E19
30.11.2019 16:30 - 17:30
01.12.2019 16:30 - 17:30
07.12.2019 16:30 - 17:30

Selfies, Autogramme und kostenlose Poster mit Veronika Klimovits, Playmate des Jahres 2019 (Veronika ist täglich und durchgehend für Fotos am Stand verfügbar).

Standaktionen

RONAL ROULETTE DAYS

RONAL ROULETTE DAYS
Halle 7 Stand 7E19
29.11.2019 10:00 - 18:00
30.11.2019 10:00 - 18:00
01.12.2019 10:00 - 18:00
02.12.2019 10:00 - 18:00
03.12.2019 10:00 - 18:00
04.12.2019 10:00 - 18:00
05.12.2019 10:00 - 18:00
06.12.2019 10:00 - 18:00
07.12.2019 10:00 - 18:00
08.12.2019 10:00 - 18:00

DEINEN EINSATZ BITTE!
Mach dein Spiel an unserem Roulette-Tisch und hol dir einen der zahlreichen Preise mit dem kostenlosen RONAL Einsatz-Chip (Verteilung in der Halle 7).
Tolle Preise warten auf dich!

 

Unternehmensprofil

Die RONAL GROUP mit Hauptsitz in Härkingen (Schweiz) ist einer der weltweit führenden Hersteller und Vertreiber von Leichtmetallrädern für Pkw und Nutzfahrzeuge und der einzige integrierte Produzent von Guss- und Schmiedefelgen. Jährlich werden in zwölf Produktionsstandorten auf drei Kontinenten über 21 Millionen Räder gefertigt. Das Unternehmen wächst weiterhin kontinuierlich: Aktuell tragen über 8.000 Mitarbeitende weltweit zum Erfolg bei.

Die RONAL GROUP bietet unter den Marken RONAL und SPEEDLINE CORSE auch für den Zubehörmarkt innovative Produkte der Spitzenklasse an. Das umfangreiche Sortiment der Marke RONAL überzeugt mit einer Vielfalt von Designs von sportlich über klassisch bis hin zu topmodern. Die exklusiven Räder der Premiummarke SPEEDLINE CORSE sind eng mit den Erfolgen im Motorsport verknüpft.

Der Stand im interaktiven Hallenplan

Der Stand im interaktiven Hallenplan