Halskestr. 3-5
DE 47877 Willich
Ansprechpartner
Frau Manuela Hack
Produkte und Messeneuheiten

US-Star Ken Block bei Toyo Tires

US-Star Ken Block bei Toyo Tires

Der amerikanische Rallye- und Rallyecross-Star Ken Block gibt sich die Ehre: Im Rahmen der Essen Motor Show wird er am Stand von Toyo Tires für Fotos bereit stehen und Autogramme geben. Update: Am 4. und 5.12. ist Ken Block am Stand von Toyo Tires, genaue Uhrzeiten finden Interessierte auf Facebook und Instagram


Standaktionen

2. Autogrammstunde und Live-Interview von Ken Block am Stand von Toyo Tires

2. Autogrammstunde und Live-Interview von Ken Block am Stand von Toyo Tires
Halle 3 Stand 3A29
05.12.2018 10:30 - 11:30
05.12.2018 16:15 - 17:15

Hol dir auch am 05.12.2018 deine persönliche Widmung zuerst am Stand von Toyo Tires 3A29 in Halle 3 ab!

Was ihr immer schon einmal über Ken Block wissen wolltet, könnt ihr den Star ab 16:15 Uhr am Stand von Toyo Tires fragen. Gerne könnt ihr euch schon einmal Fragen überlegen. Vielleicht seid ihr ja auch gespannt wie ein Flitzebogen auf die Gymkhana files, die exklusiv auf Amazon Prime laufen werden?! Dann kommt hier eure Chance! Denn natürlich wird Toyo Tires in den files eine kleine Rolle spielen. Kommt also vorbei. Wir freuen uns!

Standaktionen

Spiele mit Ken Block um Goodies

Spiele mit Ken Block um Goodies
Halle 3 Stand 3A29
04.12.2018 16:00 - 17:00

Ken Block hat extra für euch einige Goodies ausgesucht um die wir mit euch gerne spielen möchten. Triff Ken Block und hol dir am 04.12.2018 ab 16:00 Uhr die gewonnenen Goodies vom Star persönlich ab - nur am Stand von Toyo Tires 3A29 in Halle 3!

Standaktionen

Autogrammstunde von Ken Block

Autogrammstunde von Ken Block
Halle 3 Stand 3A29
04.12.2018 10:30 - 11:30

Triff Ken Block und hole dir am Stand von Toyo Tires 3A29 in Halle 3 als allererstes dein Autogramm ab! Wir freuen uns auf euch!

Standaktionen

Timo Scheider besucht Toyo Tires auf der Essen Motorshow!

Timo Scheider besucht Toyo Tires auf der Essen Motorshow!
Halle 3 Stand 3A29
08.12.2018 12:00 - 17:00

Wer Motorsport liebt, kommt um Timo Scheider nicht herum: Der zweimalige Gesamtsieger der DTM ist ein echtes Vorbild für alle Motorsportbegeisterten.

Wie Michael Schumacher begann auch Timo Scheider seine Rennsport-Karriere im Kart. Nach dem Sieg der deutschen Junioren-Kartmeisterschaft wechselte er 1995 in den Formelsport, wo er in der deutschen Formel Renault 1800 auf Anhieb den Titel gewinnen konnte.

Seine größten Erfolge feierte Scheider jedoch im neuen Jahrtausend. 2008 landete er als Fahrer im Team Audi insgesamt achtmal auf dem Podium und wurde zum ersten Mal DTM-Meister. 2009 schaffte er es, seinen Titel zu verteidigen. Er war erst der zweite Fahrer (nach dem Deutschen Bernd Schneider), dem dieses Kunststück gelang. 2016 beendete er seine Karriere nach 16 Saisons.

Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires bietet jetzt allen Fans die Gelegenheit ihrem Idol ganz nah zu kommen: Auf der Essen Motorshow wird Timo Scheider nicht nur Autogramme am Stand von Toyo Tires geben, sondern seinen Fans auch Rede und Antwort stehen und für Erinnerungsfotos und Fachsimpeleien verfügbar sein.

Am Samstag den 8.12. startet das Programm mit Timo Scheider um 12:00 Uhr am Stand von Toyo Tires (Stand 3A29, Halle 3). Gemeinsam mit dem Toyo Girl steht er dort für Gespräche, Fotos und den Austausch mit den Fans bereit. Ab 15:00 Uhr startet die Instagram Competition, die sich keiner entgehen lassen sollte. Was es genau damit auf sich hat erklärt der DTM-Sieger direkt am Stand.

Wer mehr über das genaue Programm am Stand von Toyo Tires erfahren möchte, sollte auch die Social Media-Kanäle des Reifenherstellers im Auge behalten:

https://www.facebook.com/ToyoTireDeutschland

https://www.instagram.com/toyotiredeutschland/

Unternehmensnews

The greatest Rookie alive: Ken Block bei Toyo Tires auf der Essen Motor Show

The greatest Rookie alive: Ken Block bei Toyo Tires auf der Essen Motor Show

Willich, 26.11.2018    „Niemand auf dieser Welt hat bisher etwas gewagt, was er wagt.“
Mehr muss man zu diesem Mann nicht sagen: Ken Block ist eine Legende in seinem Metier. Wer ihn fahren sieht, dem stockt der Atem: Seine Manöver sind krass, ungewöhnlich und respektlos: Er holt aus seinem Auto raus, was viele nicht zu denken wagen. Erstmalig haben seine deutschen Fans jetzt die Chance auf der Essen Motorshow 2018, ihrem Star ganz nah zu kommen: Am 04. und 05.12.2018 am Stand von seiner bevorzugten Reifenmarke Toyo Tires.

Wer in die Nähe dieses furchtlosen Drifters und Rennfahrers kommt, der riecht das Benzin, das Ken Block im Blut haben muss. Er ist weltweit einer der beliebtesten und kühnsten Drifter und damit ein Idol für alle, die in Autos mehr sehen, als ein Fortbewegungsmittel.

In diesem Jahr wird Ken Block nun das erste Mal die Essen Motorshow persönlich besuchen und damit einer der Höhepunkt der Messe sein. Am 04. Und 05.12. ab 10:30 Uhr haben alle Ken Block-Fans die Chance auf dem Toyo Tires Stand (Stand 3A29, Halle 3) ein Autogramm zu ergattern. Es lohnt sich, frühzeitig da zu sein, denn wo Ken Block auftaucht, zieht er die Aufmerksamkeit auf sich. „Ken Block ist der beste Markenbotschafter, den wir uns für Toyo Tires wünschen können. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir ihn in diesem Jahr erstmalig auch auf der Motorshow begrüßen können“, freut sich Mike Rignall, Marketing Manager Toyo Tires Europe.   

Neben den Autogramm-Stunden werden zwei weitere Events am Toyo Tires Stand mit Ken Block stattfinden: Am 04.12. ab 16:00 Uhr plant Ken Block eine Überraschung für seine Fans, bei der ein paar Glückliche nicht mit leeren Händen nach Hause fahren werden. Am 05.12. steht er ab 16:00 Uhr seinen Fans Rede und Antwort: Seine gefährlichsten Drifts, seine spannendsten Touren, seine aktuellen Projekte wie zum Beispiel die Gymkhana files, die exklusiv auf Amazon Prime zu sehen sein werden und alles, was die Besucher sonst noch interessiert, können sie live erfragen.

Wer mehr über das genaue Programm am Stand von Toyo Tires erfahren möchte, sollte auch die Social Media-Kanäle des Reifenherstellers im Auge behalten:

https://www.facebook.com/ToyoTireDeutschland

https://www.instagram.com/toyotiredeutschland/

 


Abbildung 1: Prominenter Gast am Stand von Toyo Tires: Rallye- und Rallycross-Star Ken Block. © Toyo Tire U.S.A. Corp.

Über Toyo Tires

Die Toyo Tire & Rubber Company wurde 1945 in Osaka, Japan gegründet. Seit 1975 unterhält der Hersteller eine Europazentrale in Deutschland. Das Produktsortiment umfasst Pkw-Winter-, Sommer- und Ganzjahresreifen zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis.
Auf der Liste der weltweit größten Reifenhersteller belegt die Toyo Tire & Rubber Company den elften Platz*(Finanzjahr 2016).


Pressekontakt:
CGW GmbH

Anna-Maria Guth

Karl-Arnold-Straße 8

47844 Willich

02154-8885223                                 

am.guth@c-g-w.net

 

Unternehmensnews

Timo Scheider besucht Toyo Tires auf der Essen Motorshow!

Timo Scheider besucht Toyo Tires auf der Essen Motorshow!

Willich, 22.11.2018                Wer Motorsport liebt, kommt um Timo Scheider nicht herum: Der zweimalige Gesamtsieger der DTM ist ein echtes Vorbild für alle Motorsportbegeisterten.

Wie Michael Schumacher begann auch Timo Scheider seine Rennsport-Karriere im Kart. Nach dem Sieg der deutschen Junioren-Kartmeisterschaft wechselte er 1995 in den Formelsport, wo er in der deutschen Formel Renault 1800 auf Anhieb den Titel gewinnen konnte.

Seine größten Erfolge feierte Scheider jedoch im neuen Jahrtausend. 2008 landete er als Fahrer im Team Audi insgesamt achtmal auf dem Podium und wurde zum ersten Mal DTM-Meister. 2009 schaffte er es, seinen Titel zu verteidigen. Er war erst der zweite Fahrer (nach dem Deutschen Bernd Schneider), dem dieses Kunststück gelang. 2016 beendete er seine Karriere nach 16 Saisons.

Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires bietet jetzt allen Fans die Gelegenheit ihrem Idol ganz nah zu kommen: Auf der Essen Motorshow wird Timo Scheider nicht nur Autogramme am Stand von Toyo Tires geben, sondern seinen Fans auch Rede und Antwort stehen und für Erinnerungsfotos und Fachsimpeleien verfügbar sein.

Am Samstag den 8.12. startet das Programm mit Timo Scheider um 12:00 Uhr am Stand von Toyo Tires (Stand 3A29, Halle 3). Gemeinsam mit dem Toyo Girl steht er dort für Gespräche, Fotos und den Austausch mit den Fans bereit. Ab 15:00 Uhr startet die Instagram Competition, die sich keiner entgehen lassen sollte. Was es genau damit auf sich hat erklärt der DTM-Sieger direkt am Stand.

Wer mehr über das genaue Programm am Stand von Toyo Tires erfahren möchte, sollte auch die Social Media-Kanäle des Reifenherstellers im Auge behalten:

https://www.facebook.com/ToyoTireDeutschland https://www.instagram.com/toyotiredeutschland/

Über Toyo Tires

Die Toyo Tire & Rubber Company wurde 1945 in Osaka, Japan gegründet. Seit 1975 unterhält der Hersteller eine Europazentrale in Deutschland. Das Produktsortiment umfasst Pkw-Winter-, Sommer- und Ganzjahresreifen zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis.
Auf der Liste der weltweit größten Reifenhersteller belegt die Toyo Tire & Rubber Company den elften Platz*(Finanzjahr 2016).


Pressekontakt:
CGW GmbH

Anna-Maria Guth

Karl-Arnold-Straße 8

47844 Willich

02154-8885223                                 

am.guth@c-g-w.net

 

Unternehmensnews

Highlights der Essen Motor Show

Highlights der Essen Motor Show

Willich, 15.11.2018    Die Szene kann es kaum noch erwarten: In nicht mal drei Wochen
startet das deutschlandweit wichtigste Event der Tuning-Szene: Die Essen Motor Show.
Auch in diesem Jahr sind alle Großen der Branche am Start und warten mit coolen Attraktionen auf vielzählige Besucher.
Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires, der seit jeher fester Bestandteil der Essen Motorshow ist, lockt in diesem Jahr mit besonders vielen Highlights:

Im Zentrum steht die Premiere eines neuen Reifens, der das Interesse der Tuningszene im besonderen Maße wecken wird. Neben dem neuen Profil werden auf dem Stand von Toyo Tires noch weitere Reifen und Profile präsentiert, die bisher in Deutschland noch nicht vorgestellt wurden. Nachdem der beste Reifen ohne das passende Gefährt nur halb so viel Spaß macht, werden die Pneus auf vier getunten Schätzchen präsentiert, die den Besuchern das Funkeln in die Augen bringen werden.
Nicht nur zum Angucken, sondern auch zum Anfassen ist die Promi-Präsenz an den
Wochenenden bei Toyo Tires. Besucher können sich auf zwei Prominente freuen, die
wirklich wissen müssen, welche Reifen echte Leistung bringen:
Der amerikanische Rallycross-Star Ken Block wird am 04.12 und 05.12 seinen Fans Rede und Antwort stehen. Am zweiten Wochenende sollten sich Besucher die Chance für ein Selfie mit Timo Schneider, mehrfacher DTM Gesamtsieger, nicht entgehen lassen.


Aber auch unter der Woche gehen tuningbegeisterte Besucher auf dem Toyo Tires Stand nicht leer aus: Im Toyo Tornado hat jeder die Chance seine Geschicklichkeit zu beweisen und kann satte Preise abstauben. Und wenn die Schlange, wie gewohnt, beim Toyo Tornado etwas länger ist, wird das Besucher nicht ärgern, sondern freuen. Warum? Die Toyo Girls versprechen Aussichten, die die Wartezeit mit Sicherheit versüßen.
Für alle Besucher der Essen Motorshow mit Benzin im Blut ist der Stand 3A 135 von Toyo Tires in Halle 3 ein echter Pflichtbesuch.  

Über Toyo Tires
Die Toyo Tire & Rubber Company wurde 1945 in Osaka, Japan gegründet. Seit 1975 unter-hält der Hersteller eine Europazentrale in Deutschland. Das Produktsortiment umfasst Pkw-Winter-, Sommer- und Ganzjahresreifen zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis.
Auf der Liste der weltweit größten Reifenhersteller belegt die Toyo Tire & Rubber Company den elften Platz (Finanzjahr 2016).

Pressekontakt:
CGW GmbH
Anna-Maria Guth
Karl-Arnold-Straße 8                        
47844 Willich
02154-8885223                                 
am.guth@c-g-w.net