Das schönste Classic Car der EMS
Bild: Frans Heijstee, Inhaber von Heijstee Classics aus dem niederländischen Naarden
06.12.2018

Das schönste Classic Car der EMS

Das schönste Classic Car der Essen Motor Show 2018 ist ein Lancia Aurelia B 52 Coupé Vignale aus dem Jahr 1953. Eine Jury aus internationalen Oldtimer-Experten wählte das vollständig restaurierte und bereits mehrfach preisgekrönte Fahrzeug zum „Best of Show“ des Concours d’Elegance. Auf Basis des legendären und nach einer Römerstraße benannten Lancia Aurelia mit V-6-Motor und Hinterachsgetriebe baute die Karosseriefirma Vignale nur insgesamt vier Coupés mit ganz dünnen Fensterpfosten – eine Besonderheit, die der damals völlig neuen Linie der Pontonform amerikanische Eleganz verlieh.

Zu sehen ist das seltene Vehikel am Stand von Heijstee Classics im Classic & Prestige-Salon in Halle 1 der Essen Motor Show. Das besucherstarke PS-Festival findet noch bis einschließlich Sonntag, 9. Dezember, in der Messe Essen statt. Über 500 Aussteller aus 18 Nationen präsentieren Sportwagen, neueste Tuning-Trends, Motorsport und klassische Fahrzeuge.

 

Zur Newsübersicht