SPORTLICHE SERIENFAHRZEUGE ON TOUR

Der ultimative Antrieb für schicke Flitzer
Rotes Auto

TUNING VON FRONTSCHÜRZE BIS ENDSTUFE

Große Gefühle und tiefe Karren
EMS Fahrzeug gelb

MOTORSPORT MIT HIGHSPEED

Die nächste Runde für neue Rekorde
Grünes Auto

Zur Anmeldung

Werden Sie Aussteller der EMS 2017

Aussteller-Kontakt

Ihr Team rund um den Messeauftritt

Schlussbericht

Das war die Essen Motor Show 2016

ESSEN Motor Show 2016: Es war großartig

Die Essen Motor Show hat erfolgreich die Ziellinie erreicht: Rund 360.000 begeisterte Fans besuchten 2016 die Automobilmesse. Über 500 hochzufriedene Aussteller zeigten auf dem PS-Festival in der Messe Essen zahlreiche Neuheiten und Premieren: Auf dem großzügig dimensionierten Stand von BMW feierten die neuen M Performance Parts für den BMW M4 Europapremiere; die Ford-Werke präsentierten den neuen Ford Kuga und die aktuelle Rennversion des GT. Skoda startete mit der Deutschlandpremiere des Kodiaq seine SUV-Offensive.

„Die Essen Motor Show hat eindrucksvoll ihre Ausnahmestellung unter den weltweiten Automobilmessen bewiesen: Hier werden sportliche Fahrzeuge und Marken regelrecht gefeiert. Das war auch dieses Jahr stark spürbar“, fasst Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen, die positive Stimmung in den Hallen zusammen. „Die Begeisterung für sportliche Serienfahrzeuge und den Motorsport wurde in Essen greifbar, nicht zuletzt durch Highlights wie die Sonderausstellung zum 70. Geburtstag von Ferrari. Ich freue mich bereits auf 2017, dann feiert die ideelle Trägerschaft von ADAC und Essen Motor Show den 30. Geburtstag“, so Hermann Tomczyk, Sportpräsident des ADAC.

Essen Motor Show-TV