Karl-Wirth-Straße 16
DE 76694 Forst
Ansprechpartner
Herr Daniel Neubauer
  • 07251/302840
  • 0725130284-19
  • E-Mail
Standaktionen

Sportpokal Ehrung der erfolgreichsten Mitglieder

Sportpokal Ehrung der erfolgreichsten Mitglieder
Halle 6 Stand 6A114
02.12.2017 15:00 - 16:15

Am ersten Messe-Wochenende ehrt der Deutsche Sportfahrer Kreis seine aktiven Motorsportler. Ab 15 Uhr gibt es für die erfolgreeichsten Mitglieder den DSK-Sportpokal. DSKler sind in zahlreichen Wettbewerben immer wieder ganz vorne vertreten gewesen. Unter anderem gibt es Pokale für Timo Bernhard (FIA WEC-Weltmeister), für Fabian Kreim (deutscher Rallye-Meister) und Michael Schrey (VLN-Gesamtsieger).

Unternehmensprofil

Mit fast 13.000 Mitgliedern ist der Deutsche Sportfahrer Kreis e. V. die europaweit größte Vereinigung von aktiven Fahrern und Motorsport-Fans – und das mit langer Tradition. 1958 wurde der DSK mit dem Ziel gegründet, den Motorsport – und vor allem die Sicherheit in selbigem – zu fördern und zu verbessern und als Bindeglied zwischen Fahrern, Organisationen und Funktionären zu agieren. Zu den prominentesten Gründungsmitgliedern gehört Wolfgang Graf Berghe von Trips. Dabei setzt sich der DSK damals wie heute für die gleichen Ziele ein. Heute, mehr als fünf Jahrzehnte nach der Gründung, bestimmen die Themengebiete Sicherheit, Fairness und Zukunftsfähigkeit die Arbeit des DSK. Das neunköpfige Team rund um Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn hat zusammen einen Erfahrungsschatz aus mehr als 250 Jahren Motorsport – ob als Fahrer bei Rundstrecken- oder Bergrennen, im Rallye-Sport oder als Funktionär hinter den Kulissen; die Präsidiumsmitglieder kennen sich in der Szene aus.