Am Lennedamm 1
DE 57413 Finnentrop

Heinrich Eibach GmbH im MEDIA CENTER

Der Eibach Golf 8 R ist mit unserem höhen- und leistungsverstellbaren Pro-Street-Multi Gewindefahrwerk ausgestattet. Eine Vollfolierung im "MaxKruseRacing-Style" mit unserer roten Eibach Raute erinnert an den Golf 7 TCR, den das Max Kruse Racing Team beim diesjährigen 24h-Rennen auf dem Nürburgring eingesetzt hat. Abgerundet wird das Design des R mit einer Kombination aus silbernen Rotiform LAS-R Felgen in 19 Zoll mit Hankook ventus S1 evo³ in den Dimensionen 235/35ZR19. Partner Racechip Chiptuning verhilft dem Golf zu starken 378 PS. Ein Video zum Eibach Golf 8 R finden Sie auf unserem Eibach YouTube-Kanal.
Fotograf: Liberda Media
Der Eibach Golf 8 R ist mit unserem höhen- und leistungsverstellbaren Pro-Street-Multi Gewindefahrwerk ausgestattet. Denn dieser Golf gehört auf die Rennstrecke! Daher haben wir unser Fahrwerk, das für den ambitionierten Trackday-Fahrer konzipiert ist, auf dem Bilster Berg getestet. Ein Video mit Eibach Markenbotschafter und VW-Werksfahrer Benjamin Leuchter finden Sie auf unserem Eibach YouTube-Kanal.
Fotograf: Liberda Media
Matthias Malmedie und Niki Schelle haben sich den Eibach Golf 8 R zur Brust genommen und diverse Eibach Produkte auf den Sauerländer Straßen getestet. Das Video dazu finden Sie auf dem YouTube-Kanal von Eibach oder Matthias Malmedie.
Fotograf: Büdenbender
Matthias Malmedie und Niki Schelle haben sich den Eibach Golf 8 R zur Brust genommen und diverse Eibach Produkte auf den Sauerländer Straßen getestet. Das Video dazu finden Sie auf dem YouTube-Kanal von Eibach oder Matthias Malmedie.
Fotograf: Büdenbender

Warengruppen

Angebotsspektrum

Fahrwerkskomponenten

Fahrwerkskomponenten

Performance Straße

  • Fahrwerksfedern
  • Stabilisatoren
  • Spurverbreiterungen
  • Komplettfahrwerke
  • Gewindefahrwerke
  • Achsgeometrie-Komponenten

 

Motorsport

  • ERS | Eibach Rennsportsystem
  • Eibach Hilfsfedern
  • Sonderanfertigungen
  • EMS | Eibach Motorcycle Springs
  • EVS | Eibach Valve Springs

Unternehmensprofil

Mit der Gründung im Jahre 1951 in Deutschland hat Heinrich Eibach den Grundstein für die heute weltweit tätige Eibach Gruppe gelegt. Nach dessen frühem Tod im Jahre 1967 hat sein Sohn Wilfried das Unternehmen übernommen und zur heutigen Bedeutung geführt.

Die Zukunft der Eibach Gruppe als Familienunternehmen ist durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit der dritten Generation mit dem Management sowie der Einbindung einer Familienstiftung gesichert.

Eibach ist mit eigenen Produktionswerken in Europa (Finnentrop, Deutschland), Nordamerika (Corona, CA, USA) und Asien (Taicang, China) sowie mit eigenen Engineering und Vertriebsfirmen in Australien, England und Südafrika vertreten.

In weiteren 80 Ländern betreuen wir Kunden mit der Unterstützung durch regionale Partner .

Eibach genießt weltweit den Ruf als ein führender Hersteller von hochwertigen Federungs- und Fahrwerkssystemen sowie technischen Spezialfedern für anspruchsvolle Anwendungen. Das Einsatzspektrum ist sehr breit gefächert; es umfasst nahezu alle hochwertigen Bereiche der Industrie- und Automobiltechnik. Eibach verbindet höchste Qualität mit größtmöglicher Flexibilität und Wirtschaftlichkeit, sowohl bei kleineren Losgrößen bis hin zu größeren Serien.

×