Friedrich-Wilhelm-Deus-Str. 3
DE 26135 Oldenburg
Ansprechpartner
Herr Thorsten Stadler
Unternehmensnews

BACK ON TRACK: 2020 STARTET DAS VOLVO CLASSIC-RACING TEAM MIT VOLVO DER 850 T5 BAUREIHE IM MOTORSPORT

BACK ON TRACK: 2020 STARTET DAS VOLVO CLASSIC-RACING TEAM MIT VOLVO DER 850 T5 BAUREIHE IM MOTORSPORT

Das neu gegründete Team Volvo Classic-Racing, powered by Baumann Container Raumsysteme (Bonn), bringt drei Rennfahrzeuge, zwei Volvo 850 Turbo Kombis und eine Volvo 850 Turbo Limousine zurück auf die Rennstrecke. In enger Zusammenarbeit mit Gemec Solutions GmbH (Kelberg), HSO Hütter Sport Orga GmbH (Adenau) und Baumann Logistik GmbH (Bonn) plant das neue Team den Einsatz bei nationalen und internationalen Sprint- und Langstrecken-Rennen.

Rückblick auf Die Volvo Rennfahrzeuge der 850 T5 Baureihe

Nach dem Gewinn der DTM und Tourenwagen Europameisterschaft im Jahre 1985 verabschiedete sich Volvo Deutschland zunächst aus dem Motorsport.
1994 entschied sich Volvo Deutschland zu einem neuerlichen Engagement. Hierzu wurden zwei Fahrzeuge der 850 T5 Baureihe im Gruppe A Trim beim 24-Stunden-Rennen unter der Projektleitung von Gerd Hinkelmann auf dem Nürburgring eingesetzt. Zur Vorbereitung wurde 1995 erstmals eine Volvo 850 T5 Limousine beim Veedol Langstreckenpokal eingesetzt. Später kam die Kombiversion als zweites Fahrzeug hinzu.

In dieser Kombination wurde auch das 24h-Rennen 1995 bestritten. In den beiden Folgejahren kamen zwei Kombis bei dieser Veranstaltung zum Einsatz. In der Motorsport Szene und beim Publikum sorgte die Teilnahme dieser ungewöhnlichen Fahrzeuge auf der Rennstrecke, insbesondere bei den 24h-Rennen am Nürburgring, für großes Aufsehen. Das ADAC TOTAL 24h-Rennen am Nürburgring ist ein Rennen für Tourenwagen und Gran-Turismo-Fahrzeuge und gilt als eine der anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt.

Technische Informationen Volvo 850 Turbo Limousine und Kombis

Baujahr 1995 bis 1997, 5 Zylinder, 2.319 cm³ Hubraum, 255 KW/350 PS, Drehmoment ca. 500 Nm, Abgasturbolader und Ladeluftkühlung, 5 Gang-Schaltgetriebe (M 56), Frontantrieb und Differentialsperre.

Team Volvo Classic-Racing

Erfahren Sie auf www.volvoclassic-racing.de alles über das neue Team Volvo Classic-Racing, die sieben seit Jahrzehnten aktiven Amateurfahrer aus dem Raum Bonn, Leverkusen und Mainz, die drei Einsatzautos, eine Volvo 850 Turbo Limousine und zwei Volvo 850 Turbo Kombis, die geplanten Rennserien und im Rückblick die Geschichte dieser beiden spektakulären Fahrzeuge.

Projektleitung: Gerd Hinkelmann (Gemec Solutions GmbH), Kommunikation: Bernd Hütter (HSO Hütter Sport Orga GmbH), Partnership: Helmut Baumann (Baumann Logistik GmbH, Baumann Container Raumsysteme)

Unternehmensprofil

Die Rennserie für Tourenwagen der 80er und 90er Jahre


Gegründet im Januar 2019 durch den Oldenburger Kaufmann und DSK-Fairnesspreisträger Jörg Hatscher, erhebt die Serie den Anspruch fairen Motorsport im familiären Umfeld mit Fahrzeugen der frühen DTM bis zur ITC-Zeit auf die Strecke zu bringen. Zur Abrundung der Fahrzeugpalette sind ebenfalls die schnellen und technisch anspruchsvollen Fahrzeuge der STW-Zeit zugelassen.
„Racing with friends“ ist nicht nur ein markiger Werbespruch, hier wird er gelebt.
Eine schlanke Organisation, professionelle Abwicklung und nah am Sportler sein ist das Mantra des Orga-Teams.