St. Guido-Stiffts-Platz 5
DE 67346 Speyer
Ansprechpartner
Herr Martin Müller

Unternehmensprofil

Der Begriff „HYBRID“ ist in jüngster Zeit durch die Kombination von Elektroantrieb und Verbrennungsmotor sehr populär geworden. Immer dann, wenn zwei unterschiedliche oder gegensätzliche Faktoren in einem System vereint werden, spricht man von einer hybriden Lösung. Man kennt das Eine. Man kennt das Andere. Aber beides in Einem? Immer dann, wenn wir zum ersten Mal mit der Fusion von zwei Technologien konfrontiert werden, meldet sich prompt unser auf Erfahrung programmiertes Gehirn mit der Frage: „Wie soll das funktionieren?“

Auch die DR!FT HYBRID GAMING-Technologie verbindet zwei Welten. Angefangen hat alles 2003 mit der Vision, endlich packenden Motorsport immer und überall erleben zu können. DR!FT vereint heute die Möglichkeiten einer hochkomplexen Rennsimulation mit einem realen Rennspielsystem auf völlig neue und einzigartige Weise.

Der so entstandene Hybrid aus Mobilegame und realen Roboterfahrzeugen wurde zunächst, sowohl von der Gaming-Szene als auch vom traditionellen Spielemarkt mit einigem Erstaunen beobachtet. Sehr schnell hat sich jedoch die anfängliche Verwunderung in echte Bewunderung verwandelt. Die enorm große und kontinuierlich wachsende Fangemeinde ist der beste Beweis, dass etwas faszinierend Neues entstanden ist, das Menschen bewegt. Auch der Gewinn des begehrten Deutschen Entwicklerpreises 2018 in der Kategorie „Innovation“ hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg, Pardon, auf der richtigen Rennstrecke sind.
Uns ist es gelungen, zwei bislang getrennt existierende Welten in einer faszinierenden Anwendung zu vereinen: HYBRID GAMING. Diese im dynamisch wachsenden Gamingmarkt einzigartige Verschmelzung von virtuellem und realem Spiel eröffnet den Nutzern eine völlig neuartige Spielwelt.
Ob es das Erlernen verschiedener Drifttechniken beim realen Racen mit den DR!FT-Racern ist, das kombinierte virtuelle Gaming mit der DR!FT App oder die Interaktion mit Gleichgesinnten – DR!FT HYBRID GAMING ermöglicht eine neue Dimension des Spielens.
Die haptisch und physisch erlebbaren DR!FT-Racer im Maßstab 1:43 verblüffen beim bahnunabhängigen Racen durch ihre realistische Fahrphysik mit maßstabsgetreuem Beschleunigen, Driften und Bremsen. Ergänzt wird die präzise Steuerung durch die vielfältigen Gaming-Funktionen der Simulations-App, wie beispielsweise Highscores, Tuning und Gymkhana-Racing, sowie dem passenden Motorsound und vieles mehr.
DR!FT HYBRID GAMING vereint somit das Beste aus zwei Welten: die reale, anfassbare und mit allen Sinnen erlebbare Fahrzeugtechnik kombiniert mit der Faszination des virtuellen Gamings.
Besonders stolz sind wir auf unsere DR!FT Community, die nicht nur zahlenmäßig wächst, sondern mehr und mehr begeisternde Aktivitäten entfaltet, wie z.B. eigenes Highend Tuning, kreative Racer-Umbauten, Design von herausfordernden Race-Strecken, Organisation von DR!FT-Wettbewerben, Community-Treffen und vieles mehr. Mit dem Kauf eines DR!FT-Racers erwirbst Du eben nicht nur ein Produkt, sondern erschließt Dir eine völlig neue, faszinierende und mitreißende Welt, in der Langeweile immer ein Fremdwort bleiben wird.

Martin und Stephanie Müller
DR!FT Erfinder und Geschäftsleitung der Sturmkind GmbH

Kontakt-/ Terminanfrage